Unsere Produkte

Betriebshaftpflichtversicherung

Die Betriebshaftpflichtversicherung gehört zu den elementaren Versicherungen eines jeden Unternehmens. Der Abschluss ist zwar keine Pflicht, aber im Hinblick auf möglicherweise existenzbedrohende Haftpflichtschäden unbedingt zu empfehlen. Unsere exklusiv für die Walther Versicherungsmakler GmbH mit den Risikoträgern ausgehandelte Rahmenvereinbarung für die Betriebshaftpflichtversicherung deckt die gesetzliche Haftpflicht für Schädlingsbekämpfungsbetriebe und der mitversicherten Personen aufgrund von Personen-, Sach- und Vermögensschäden..

Gewährleistungsversicherung

Die Gewährleistungsversicherung schützt Bauunternehmer vor finanziellen Folgen von Mängelansprüchen nach der Bauabnahme und bietet Bauherren Sicherheit im Falle der Insovenz des Bauunternehmers während der Gewährleistungsfrist. Eine schnelle Behebung der aufgetretenen Mängel werden dadurch in jedem Falle gewährleistet. Auch die Arbeiten der Subunternehmer gelten mitversichert. Diese Sicherheit wird Ihnen bei der Gewinnung neuer Aufträge helfen. 

Bürgschaftsversicherung

Durch eine Bürgschaft geben Sie Ihrem Auftraggeber die Gewissheit, dass Sie die vertraglichen Verpflichtungen erfüllen können und dass mögliche Gewährleistungsansprüche auch zu einem späteren Zeitpunkt noch befriedigt werden können.
In der Regel behält der Auftraggeber 5-10 % der Auftragssumme bzw. der Schlussrechnung als Sicherheit ein. Die Liquidität sowie die Flexibilität Ihres Unternehmens wird dadurch allerdings zunehmend belastet.
Als Absicherung bietet sich eine Bürgschaft Ihrer Bank oder alternativ eine Bürgschaftsversicherung an, wobei die Vorteile bei einer Absicherung über eine Versicherung deutlich überwiegen.

Inhalts-, Elektronik- und Transportversicherung

Die Geschäftsversicherung ermöglicht eine Bündelung mehrerer Versicherungs-zweige in einem Vertrag. Versicherungssummen berücksichtigen in ihrer Höhe den Wert der Betriebseinrichtungen, der Vorräte und dienen überdies als Vorsorge zum Ausgleich einer eventuellen Unterversicherung. Modulare Versicherungsleistungen decken Schäden durch Feuer, Einbruch-Diebstahl und Raub, Leitungswasser, Sturm, Hagel und Elementarschäden. Klein-Betriebsunterbrechungs-, Maschinen- , Elektronik und Transportversicherungen können bei uns pauschal eingeschlossen werden.

Kraftfahrtversicherung

Zu den Kraftfahrtversicherungen zählen die Kfz-Haftpflichtversicherung, die Fahrzeugversicherung (Vollkasko- und Teilkaskoversicherung), die Dienstreisekaskoversicherung und die Insassen-Unfallversicherung. Unsere Kfz-Flotten Rahmenverträge bieten - schon ab fünf Fahrzeugen - besondere Vereinbarungen wie z. B. Stückprämien. Im Gegensatz zu Einzelverträgen bietet unser Rahmenvertrag nicht nur verwaltungstechnische Erleichterungen, sondern auch Deckungserweiterungen in der Fahrzeugversicherung.

Rechtsschutzversicherung

Im Rahmen einer Rechtsschutzversicherung sorgt der Versicherer dafür, dass die Versicherungsnehmer ihre rechtlichen Interessen wahrnehmen können. Durch Übernahme der Kosten stellt der Versicherer seine Kunden vor Gericht finanziell unanhängig. Unsere Firmen-Rechtsschutzversicherung beinhaltet u. a. den Einschluss des Arbeitsrechtsschutzes und des Vertragsrechtsschutzes.

Betriebliche Altersvorsorge

Die Altersversorgung setzt sich heute aus drei Schichten zusammen. Die gesetzliche Rentenversicherung kann dabei zukünftig nicht mehr als eine Basisabsicherung bieten. Diese muss unbedingt durch private aber auch ganz speziell durch betriebliche Altersversorgung (bAv) ergänzt werden. Arbeitnehmer erhalten durch eine bAv oft eine besonders günstige Versorgungslösung. Arbeitgebern bietet die bAv die Möglichkeit qualifizierte Arbeitnehmer zu gewinnen oder zu halten und das zu geringeren Kosten als mit einer einfachen Gehaltserhöhung. Wir beraten  Arbeitgeber und Arbeitnehmer um in einem gesunden Interessenausgleich die Personalkosten im Griff zu behalten und die Versorgung des Einzelnen zu optimieren.

Speziell für die Mitgliedsunternehmen des DSV e.V. und des DHBV e.V. haben wir zwei Kollektivverträge ausgearbeitet, die den Unternehmen und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern besondere Vorteile bieten. Durch die Rabatte in diesen Verträgen können auch kleinere Unternehmen ihren Angestellten ein besonders günstiges Preis-/Leistungsverhältnis  anbieten, das für das Unternehmen alleine nicht zu erreichen wäre.