„Des Deutschen liebsten (Sorgen-)Kind“ bei Schützen und Erhalten (04/2017)

von Admin (Kommentare: 0)

Ein Fuhrpark sorgt nicht nur für Mobilität, sondern ist für viele Unternehmen zudem ein unverzichtbarer Bestandteil des Geschäfts. Umso wichtiger ist ein stimmiger Versicherungsschutz für die Fahrzeuge, der bei Pannen, Beschädigung, Verlust und Schadensersatzforderungen Dritter greift und dabei individuell auf die Risiken und Anforderungen Ihres Unternehmens ausgerichtet ist. Wie viel Versicherung ist notwendig? Welche Risiken sollten zwingend abgesichert sein? Worauf kann getrost verzichtet werden? Wer einzig auf die Prämie achtet, läuft Gefahr, seine Risiken nicht ausreichend abzudecken. Die Walther GmbH gibt einen Überblick, worauf es bei der Absicherung Ihres Fuhrparks wirklich ankommt.

Weiterlesen… 

Erschienen bei Schützen & Erhalten 

Zurück