News

"Kein Geld? Kein Interesse? Keine Zeit? Da haben wir etwas für Sie!" bei Schützen und Erhalten (03/2016)

Von Admin

Die meisten Menschen sind im Besitz eines Führerscheins. Und selbst wenn (noch) nicht, haben viele eine Vorstellung ihres Traumwagens im Kopf. Sie doch bestimmt auch? Folgende Situation:
Sie kommen an einem Autohaus vorbei. Nehmen wir an, das Objekt ihrer Begierde ist ein Wagen, den das springende Pferd auf der Kühlerhaube ziert. Sie können nicht anders: Sie müssen sich das Fahrzeug näher anschauen. Sie gehen um das Auto herum. Toll diese Kurven. Sie setzen sich hinein. Es riecht nach frischem Leder und Sie sind sich sicher: Dieses Fahrzeug müssen Sie haben!

Weiterlesen …

"Mit Netz(werk) und doppeltem Boden: Existenzzerstörende Risiken professionell absichern" bei Schützen und Erhalten (02/2016)

Von Admin

Um den Fortbestand des eigenen Lebenswerkes dauerhaft zu sichern, ist es für den Unternehmer unumgänglich, sich in regelmäßigen Abständen intensiv mit den persönlichen Risiken auseinanderzusetzen. Für die Absicherung von existenzzerstörenden Haftungsrisiken ist die Walther GmbH mittlerweile  als fester Partner des DHBV e. V. etabliert. Die Mitgliedsbetriebe wissen aus eigener Erfahrung oder aus  Gesprächen  mit Verbandspartnern,  dass man nur hier zertifizierten Versicherungsschutz erhalten kann, der sich auch im Jahresbeitrag deutlich positiv vom Markt abhebt.

Weiterlesen …

Risikomanagement für Unternehmen – Setzen Sie die richtigen Prioritäten

Von Admin

Ein Bauunternehmen wird von zahlreichen betrieblichen Risiken bedroht: Haftungsansprüche, Sachwertbeschädigungen, Betriebsunterbrechung sowie Forderungsausfall gibt es täglich. Hinzu kommen persönliche Risiken wie Tod, Krankheit oder Erwerbsunfähigkeit. Dabei entscheidet das subjektive Empfinden jedes Einzelnen darüber, wie unterschiedlich das Risiko bewertet wird. Trotzdem sollte sich jeder Betriebsinhaber einmal im Jahr die Zeit nehmen, die Risiken des täglichen Lebens für sich persönlich einzustufen und so den Fortbestand des Unternehmens dauerhaft zu sichern.

Weiterlesen …